Bücher zum Wandern

Wanderführer zeigen Dir den Weg

Damit Du die Wege auch findest sind Wanderführer eine sehr praktische Sache.
Ich habe jedes dieser Bücher studiert und deswegen empfehle ich sie Dir:

Wandern am Wasser Bayerische Alpen
Franziska Baumann

In den Bayerischen Alpen und angrenzenden Tiroler Bergen lässt sich Wasser in den unterschiedlichsten Facetten erleben. Glasklare Bergseen laden zum Abtauchen ein. Sprudelnde Gumpen kühlen heiß gelaufene Füße. Ein beschaulich plätschernder Bach beruhigt die Gedanken. Franziska Baumann hat 50 Touren zu schön gelegenen Bergseen, durch eindrucksvolle Schluchten und an idyllischen Bächen ausgewählt. Große Gebirgsseen und bekannte Klammwanderungen werden ebenso vorgestellt wie versteckte Bergseen und abgelegene Bachtäler. Für jeden Geschmack ist etwas dabei von der gemütlichen Talwanderung entlang eines Bachufers bis zur anspruchsvollen Rundtour zu blaugrünen Seeaugen in alpiner Felslandschaft. Die meisten Ziele sind für die ganze Familie ein Erlebnis. Zu jeder Wanderung sind Hinweise zu Einkehr- und Bademöglichkeiten am Weg sowie zu Gipfelabstechern aufgeführt. Naturkundliche und geschichtliche Informationen zu den Wanderzielen ergänzen die ausführlichen Wegbeschreibungen. Kurzinfos, Wanderkarten mit eingetragenem Routenverlauf und aussagekräftige Höhenprofile geben einen Überblick über die vorgestellten Wanderungen.

 
Donec velit, nec tempus mi, libero dolor quis elit. consequat. felis libero.